Zum Inhalt springen

JULES holt das Nachtmann NEXTGEN-Designprojekt nach Australien

Tradition und Industrie inspirieren funktionelles modernes Design

März 2019 – Nach den erfolgreichen Projekten, die in namhaften Städten, wie Tokio, New York, Peking oder auch London durchgeführt wurden, fand der darauf folgende Nachtmann NEXTGEN Designwettbewerb im Land “down under” statt. Als einem von zehn aufstrebenden Designern der bekannten australischen University of Technology in Sydney ist es dem 22-jährigen Oliver Bryant gelungen, ein besonders ansprechendes, innovatives Design zu entwerfen. Es verbindet starke, kraftvolle Elemente mit Details und Finesse sowie Tradition mit moderner Eleganz. Sein Design, die vierteilige Serie JULES, wird jetzt in die weltweite NEXTGEN-Kollektion von Nachtmann aufgenommen.

Für die University of Technology, Sydney, war das NEXTGEN-Projekt eine einzigartige Gelegenheit, bei der die Teilnahme außer Frage stand. Mit ihrer Vision, eine weltweit führende Universität für Technologie zu sein, bildet die UTS ihre Studenten zu globalen Denkern, Führungskräften und innovativen Persönlichkeiten aus. Die Studienprogramme der UTS sind insbesondere bekannt für ihren Branchenfokus, praxisorientiertes Lehren und Lernen. Dies alles sind Inhalte, die perfekt zum NEXTGEN-Projekt passen.

Stefan Lie, Direktor für Produktdesign an der Fakultät für Design, Architektur und Bauwesen an der UTS, war eng im Projekt eingebunden und half, interessierte Studenten für die Teilnahme zu gewinnen. Wie auch schon in den vergangenen Jahren, wurde den Studenten eine Studienreise zu den Nachtmann-Werken in Deutschland ermöglicht, um sich die Herstellung, Technologie und Produktion von Kristallglas näher anzusehen. Sie erhielten Einblicke in die Designentwicklung und die Markenphilosophie von Nachtmann, um passend zu den Markenwerten innovative Designs zu entwickeln.

Stefan Lie führt aus: „Es war eine Ehre, als unter fünf Universitäten die Wahl auf uns fiel, um Australien im Nachtmann NEXTGEN-Wettbewerb zu vertreten. Die Art und Weise, in der das Projekt organisiert wurde - von den Aufenthalten unserer Studenten auf der Frankfurter Messe “Ambiente” bis zu den Besuchen aller Fertigungsstätten in Süddeutschland - machte diese Projekt zu etwas Besonderem, das unsere Studenten Wissen Erfahrungen gewinnen ließ, die unübertroffen waren. Wir sind begeistert und glücklich darüber, dass die Produktpalette von Oliver Bryant JULES in Produktion gegangen ist und auf der Ambiente-Messe 2019 eingeführt wurde. ...

 

Die vollständige Pressemittteilung können Sie hier als Pdf herunterladen:

Download Pdf

Download Pictures Print

 

Zurück